Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Banner

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Familie Nijland feiert in diesem Jahr das 35.jährige Jubiliäum ihrer Hofkäserei in Deurningen im Twenteland. Wir führen ihr vorzügliches Sortiment seit 2017 exklusiv für den deutschen Markt. Anlässlich des Jubliäums hat die Fachzeitschrift Käsetheke einen Bericht in ihrer November Ausgabe gebracht. Wir möchten Ihnen mit diesen Newsletter die Familie Nijland und einige ihrer Käsespezialitäten vorstellen. 

Ich wünsche Ihnen viel Vergnügen beim Lesen! 

Ihr Peter Steding,
Geschäftsführender Gesellschafter

FAMILIE NIJLAND
Herzlichen Glückwunsch! 

Wir gratulieren Yvonne und Herbert Nijland mit ihren Kindern Femke, Meike, Joucke, Boaike zum 35. jährigen Jubiläum ihrer Hofkäserei. Rund 230 Kühe der Rasse Holstein beherbert die Familie auf ihrem Hof. Rund 1.500 Tonnen Käse werden hier pro Jahr verkäst. 70 Mitarbeiter arbeiten auf dem Hof und in der Käserei. Die Familie kontrolliert alles und setzt stehts auf die beste Qualität, vom A-Z: Futter über die Qualität der Milch, die naturbelassen verkäst wird, bis hin zu den Zutaten, mit welchen Sie affinieren. Besonders das Tierwohl liegt ihnen am Herzen. Mit hochmodernen Anlagen und ihrem offen gestalteten Stall, in dem die Kühe viel Licht und Luft genießen, wird rund um die Uhr für ihr Wohl gesorgt. Die besondere Qualität ihrer Käse resultiert aus diesem Gesamtkonzept und der Philosophie der Nijlands.  

TIERWOHL 
Ein Blick in den Stall 

in dem modernen und offen gestaltetem Stall fehlt es den Kühen an nichts. Sie liegen auf Wassermatratzen, was für ihre Gelenke viel schonender ist, ein Säuberungsrobotter fährt durch die Gänge und sorgt für die Sauberkeit im Stall und ein weiterer Roboter fährt durhc die Futterstrassen und schiebt den Kühen das Futter näher ran. Durch Computer gesteuerte Systeme werden die Kühe aus dem Stall nach draussen geführt, denn sie können selbst entscheiden, ob sie im Stall sein wollen, oder sich draußen aufhalten möchten. Auch beim Melkprozess liegt es an den Kühen, denn sie können auch hier selbst entscheiden, wann sie gemolken werden möchten. Sie gehen dann einfach zu den Melkrobotern und lassen sich melken. Das Futter, dessen Qualität monatlich analysiert wird, besteht aus Gras, Klee und Mais- schließlich achtet die Familie auf eine hochwertige Futterqualität. Selbst die Graslänge wird vor dem Mähen bemessen; das Gras sollte maximal 20-25 cm hoch sein, so dass es für die Kühe optimal ist. 

FEMKE NIJLAND
Die Käsemacherin

Femke Nijland arbeitet im Qualitätsmanagement und in der Käseentwicklung. Die Rezepturen für die Käse und die Qualität der Ingredienzien werden von ihr ständig überwacht. Die Milch wird naturbelassen verkäst, es werden ausschließlich mesophile Kulturen verwendet, der Käsebruch wird der Wanne noch länger gerührt und bleibt dann noch eine Zeit lang in der Wanne- eines von vielen Prozessen in der Rezeptur, durch welche die Käse eine außergewöhnliche Cremigkeit bekommen, der sie abhebt auf eine höhere Qualitäts- und Geschmacksstufe. 

DIE KÄSE

Feinste holländische Käsekunst 

Eine feine Käsevielfalt bietet die Hofkäserei der Famiie Nijland auf. Die Käse mit affinierten Zutaten sind Käsezubereitungen aus Kuhmilch und werden für vier Monate ausgereift. Für eine attraktive Optik sind die Käse mit einem Kräuterüberzug ausgestattet. Der Ziegenkäse und der Schafsmilchkäse ergänzen das breite Angebot und der Caramello ist mit 6 Monaten Reifung der älteste Schnittkäse im Sortiment. Und eines haben die Käse gemeinsam: der Teig begeistert mit einer exzellenten Cremigkeit mit einem besonders zartschmelzendem Mundgefühl.
Mind. 50% Fett i. Tr. 
Aus dem Twenteland/ Holland

Art. Nr. 381131 Rucola & Brennessel ca. 4,5 kg x 1
Art. Nr. 381134 Vielerlei Pfeffer ca. 4,5 kg x 1
Art. Nr. 381133 Tomate & Olive ca. 4,5 kg x 1
Art. Nr. 381132 Chili & Pfeffer ca. 4,5 kg x 1
Art. Nr. 381135 Das Schaf ca. 4,5 kg x 1
Art. Nr. 381154 Die Ziege ca. 4,5 kg x 1
Art. Nr. 381155 Trüffel Schwarz ca. 4,5 kg x 1
Art. Nr. 380334 Caramello Laib ca. 12 kg x 1 | Art. Nr. 380333 Halblaib ca. 6 kg x 1 | Art. Nr. 380335 Viertellaib ca. 3 kg x 1

BERICHT IN DER KÄSE-THEKE
35 Jahre Bauernhofkäse 

Anlässlich des Jubiläums hat die Fachzeitschrift Käse-Theke in ihrer November Ausgabe einen tollen Bericht über die Familie Nijland heraus gebracht. 

Den Bericht können Sie hier lesen.

EIN FANTASTISCHES SORTIMENT

Eine köstliche Empfehlung

"Seit ich die Käse der Familie Nijland anlässlich der Heiderbeck Messe in Puchheim im Jahr 2017 erstmals probieren und am Stand auch gleich vertreten durfte, war ich von der Produktqualität sehr angetan", berichtet Marcus Böhmer. "So war es ein wunderbares Erlebnis, einmal alles vor Ort anzuschauen und Femke und Herbert Njiland auf ihrem Hof treffen zu dürfen. Es ist schon sehr beeindruckend, zu sehen was hier alles entstanden ist und zu erfahren, was alles hinter der fantastischen Qualität steht". 

Wir möchten Ihnen das Sortiment der Familie Nijland sehr empfehlen. Unser Vertriebsteam freut sich, Ihnen die Käse vorzustellen!

Heiderbeck GmbH | Gewerbering 4 | 82140 Olching | Telefon +49 8142 44567-0
newsletter@heiderbeck.com | www.heiderbeck.com
Geschäftsführender Gesellschafter: Peter Steding
Registergericht München | HRB 49425

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.